An dieser Stelle wollen wir unseren Vorstand vorstellen. Der Vorstand stellt das Bindeglied zwischen den Mitglieder und dem Bundesverband dar. Die Vorstandsmitglieder sind für die Leitung des Vereins verantwortlich und sind die ersten Ansprechpartner.

Simon Dödtmann


Adrian Bergen

Moin, mein Name ist Adrian, ich bin 23 Jahre alt und studiere im vierten Semester Wirtschaftsingenieurswesen der Elektrotechnik und Informationstechnik.

Durch die Orientierungswoche am Anfang meines Studiums im Wintersemester 2017/18 bin ich das erste mal in Kontakt mit VWI/ ESTIEM gekommen. Nach den Infoveranstaltungen habe ich erst einen groben Einblick in die Hochschulgruppe bekommen, richtig motiviert wurde ich aber während meines ersten ESTIEM Events hier in Bremen, das Europe3D. Ich durfte den ESTIEM Spirit leben und erleben und gemeinsame Dinge mit mir bis dahin unbekannten Personen unternehmen. Diese Erfahrung hat mich dazu gebracht, mich mehr in der Hochschulgruppe zu engagieren und durch ESTIEM Europa zu bereisen.

Den größten Vorteil in der Hochschulgruppe sehe ich in der Möglichkeit, mit einem kleinen Geldbeutel Europa bereisen zu können und sich dabei ohne große Voraussetzungen akademisch weiterbilden zu können. Es ist möglich, sich an Workshops und Trainings zu bereichern, die nicht immer jeden Studenten offen stehen.

Als Vorstandsvorsitzender möchte ich auch Hochschulgruppenintern Events organisieren und so den Zusammenhalt stärken. Außerdem ist es mein Ziel, möglichst viele neue Studenten für VWI/ ESTIEM zu finden, sodass auch neue Personen in den Genuss der Möglichkeiten dieser Hochschulgruppe kommen können.

Habt ihr Fragen zu meiner Person oder der Hochschulgruppe? Dann schreibt mir gerne eine Mail unter adrian.bergen@vwi-bremen.org oder schreibt mir kurz auf WhatsApp unter +49176 23984213.
Ich freue mich auf Dich!

 

Friederike Baumgart


Julian Fischer

Moin, ich bin Julian Fischer, 26 Jahre alt und Stellvertretender Vorsitz der Hochschulgruppe.

Aktuell studiere ich im 2. Mastersemester und bin zum WS 2018/19 hier an die Uni Bremen gewechselt und da auch gleich der Hochschulgruppe beigetreten. Meinen Bachelor Wirtschaftsingenieurwesen Maschinenbau habe ich an der TU Darmstadt absolviert. Auch dort habe ich mich seit Beginn meines Studium in der VWI|ESTIEM Hochschulgruppe TU Darmstadt engagiert und viele spannende Events besucht, interessante Studenten aus ganz Europa kennengelernt und wirklich tolle Momente meines Studienlebens geteilt.

Begonnen hat meine Reise in ESTIEM und generell mit motivierten Studenten der Hochschulgruppe mit meinem ersten Austausch und der ESTIEM Hochschulgruppe in Lappeenranta, Finnland. Danach folgten für mich viele weitere Events in Lettland, Rumänien, Frankreich, Portugal, Schweden, Spanien, Russland aber auch auf regionaler und deutschlandweiter Ebene. All diese studentisch organisierten Events haben mir viel wertvolle Erfahrung gebracht, die ich nicht missen mag. Sie haben mir sowohl für mein Studium, als auch persönlich sehr geholfen und mich definitiv zu einem offeneren Menschen gemacht.

Was mir besonders an der VWI/ESTIEM Hochschulgruppe gefällt, ist die Offenheit neuen Dingen gegenüber, seien es Projektideen oder neue Konzepte der Struktur und diese auch ohne großes Zögern auch wirklich auszuprobieren & umzusetzen.

In meiner aktiven Zeit in Darmstadt habe ich viel lernen dürfen und freue mich jetzt diese Erfahrung weitergeben zu können, denn ich denke Organisationen und insbesondere gemeinnütze Hochschulgruppen leben nur durch einen steten Kreislauf von Lernen und Weiterreichen.

Und genau dieses Zusammentreffen von neuen Leuten und erfahrenen Mitgliedern, die immer noch begeistert sind zu helfen, ist es was für mich die VWI/ESTIEM Hochschulgruppe ausmacht.

Meldet euch gerne bei mir unter julian.fischer@vwi-bremen.org

 

Torben Jahnke


Verena Großpietsch

Moin, ich bin Verena Großpietsch und studiere derzeit Wirtschaftsingenieurwesen Elektro- und Informationstechnik im Master. Ich bin der Finanzvorstand der Amtsperiode 2019/20.

Auf unsere Hochschulgruppe bin ich bereits in meiner Orientierungswoche aufmerksam geworden, habe aber lange Zeit hauptsächlich an Social Events teilgenommen. In den letzten 2 Jahren habe ich immer aktiver an der HG-Arbeit teilgenommen. Nachdem ich Teil der Projektleitung der Kennlernfahrt 2018 war, wollte ich mehr Verantwortung übernehmen und so habe ich im Januar 2019 den Posten der HR-Resortleitung übernommen. Auch bei dieser Arbeit habe ich festgestellt, dass ich noch einen Schritt weiter gehen und Teil des Vorstandes werden möchte.

Während meiner Amtszeit ist es mir wichtig mich nicht allein nur um die Finanzen der Hochschulgruppe zu kümmern, sondern auch in unseren Projekten mitzuarbeiten und weiterhin Teil an der allgemeinen HG-Arbeit zu haben. Meiner Erfahrung nach hat unsere Hochschulgruppe in der Vergangenheit  Studenten ermöglicht sich auf der einen Seite persönlich und akademisch weiter zu entwickeln und auf der anderen Seite einfach Spaß zu haben. Jeder konnte dabei seine eigene Balance finden. Dieses Konzept hat mir persönlich sehr gut gefallen. Daher ist es mir ein Anliegen, dass wir ein ausgeglichenes Veranstaltungsangebot, aus akademischen und sozialen Events, die den Zusammenhalt der HG stärken, aber auch neue interessierte Studenten einbinden, gestalten.

Bei Fragen und Anmerkungen stehe ich gerne unter verena.grosspietsch@vwi-bremen.org,  +49 174 8158194 oder persönlich beim nächsten MeetUp zur Verfügung.

 

Oliver Dittrich


Ramy Khorshed

Moin, ich bin Ramy Khorshed, 19 Jahre alt und studiere im 3. Semester Wing PT. Für unsere Hochschulgruppe bin ich dieses Jahr der ESTIEM Vorstand und organisiere somit diverse Events hier in Bremen.

Ich bin seit meinem ersten Semester beim VWI/ ESTIEM dabei, aber erst nach meinem ersten Event habe ich verstanden worum es bei ESTIEM geht und für was der ESTIEM Spirit steht. Ich habe mich in den Verein stark verliebt und will unbedingt dem wunderbaren Netzwerk und auch allen Studenten die involviert sind etwas zurück geben, weswegen ich nun im Vorstand bin. Ich finde unsere Hochschulgruppe bietet ein großartiges Angebot an akademischen Veranstaltungen sowie tolle soziale Events. Ob man nur neue Freunde kennenlernen oder eine fremde Stadt erkunden will, es gibt immer ein Event bei ESTIEM, was einen anspricht.

Mein größtes Ziel für meine Vorstandsperiode ist es mehr Leute dazu zu motivieren eine Reise anzugehen, Europa zu erkunden und dabei noch viele neue Freunde zu machen. Falls ihr also Vorschläge oder Fragen für ein ESTIEM Event habt oder einfach nur ein Alpaca Fun-Fact battle wollt könnt ihr mich unter ramy.khorshed@vwi-bremen.org kontaktieren oder alternativ beim nächsten Meet Up ansprechen.

Ich freue mich schon auf eure Alpaca Fun-Facts und mit euch Europa zu erkunden.